Action Kameras

Action Kamera vs. Camcorder vs. Smartphone Kamera

Der Markt der Action Kameras oder auch ActionCams ist noch vergleichsweise neu. Umso schneller setzt sich jedoch diese Produktgattung im Segment zwischen klassischen Camcordern und den Videomöglichkeiten von Smartphones durch.

Wann verwende ich meine Smartphone Kamera ?

Samsung Galaxy S4
Samsung Galaxy S4

Die Kamera eines Smartphones (z. B. das Samsung Galaxy S4) ist darauf ausgelegt, äußerst spontan zum Einsatz zu kommen, Stimmungsbilder aufzunehmen und Minisequenzen bis zu maximal wenigen Minuten Länge aufzunehmen, ohne hierbei dedizierte Kameraausrüstung mit sich herum tragen zu müssen.

Die Qualität der Aufnahmen kann dabei in der Regel eher in den Hintergrund treten. Stimmungsbilder entstehen auch ohne Zoom, Bildstabilisation und Stereoton. Kaum jemand, der bewusst loszieht, um eine Videoaufnahme zu machen, verwendet dafür sein Smartphone, es sei denn, er hat nichts anderes.

Für die oben erwähnten Zwecke sind Smartphone Kameras jedoch optimal geeignet. Ihr wesentlicher Vorteil liegt darin, dass man sie sowieso ständig mit sich herumträgt. Oder ?

Wofür brauche ich einen Camcorder ?

Panasonic HC-V727EG-K
Panasonic HC-V727EG-K

Klassische Camcorder werden immer kleiner und gleichzeitig leistungsfähiger. Sie sind für Aufnahmen gedacht und konzipiert, bei denen entweder eine bewusste Bildführung und –fokussierung gefragt ist oder Langzeitaufnahmen einer Szene unter Zuhilfenahme eines Stativs das Ziel sind.

Einsatz für Landschaftsaufnahmen

Ein Schwerpunkt von Camcordervideos sind  Szenen mit großer Tiefe, wie etwa Landschaftsaufnahmen. Hierbei soll der Reiz der Landschaft durch langsame Kameraführung auf den Betrachter wirken. Schnelle, hektische Schwenks wirken nervig und unangenehm. Unterhaltungswert bekommen Landschaftsvideos durch gezielt eingesetzte Zoomfunktionen, bei denen Details der Aufnahmen zu Tage treten, die sonst den Betrachter verborgen geblieben wären.

Einsatz für fokussierte Personenaufnahmen

Das zweite Standardszenario klassischer Camcorder liegt in sehr fokussierten Personenaufnahmen, bei denen auch wirklich Details der Person wie z. B. ihre Gestik relevant sind. Hier können durch die Verwendung der Zoomfunktion Detailaufnahmen entstehen, ohne der Person zu nah „auf den Pels“ zu rücken.

Faktor Ton

Zu guter Letzt sind Camcorder das Mittel der Wahl, wenn der Orginal-Ton eine entscheidende Rolle bei den Aufnahmen spielt. Auch hier sind natürlich Personenaufnahmen eine Hauptdomäne. Das gesprochen Wort, das gesungene Lied oder auch das auf Instrumenten gespielte Lied sind bei solchen Videos ein wesentlicher Faktor.

Camcorder-Charakteristik

Aus diesen Anforderungen resultieren nun auch die wesentlichen Eigenschaften eines Camcorders. Auf den Punkt gebracht stehen die Funktionen „LCD Display“, „Zoomfunktion“, „hohe Tonqualität“, „Bildstabilisierung“, „Stativmontierbarkeit“ selbstredend und ohne Diskussion zu den Standardfunktionen von Camcordern. Die Größe von Camcordern ist typischerweise darauf ausgelegt, dass man sie einfach mit der Hand führen kann, jedoch ohne „kippelig“ zu werden. Das bedeutet, dass Camcorderaufnahmen nur dann wirklich gut gelingen, wenn das Gerät eine gewisse Trägheit aufgrund von Größe und Gewicht mitbringt. Genau diese Trägheit brauchen gerade Action Kameras so überhaupt nicht.

Um die Aufnahmen für den Betrachter im Nachgang unterhaltsamer zu gestalten, besitzen die meisten Camcorder bereits einfache Videoschnitt-, Effekt- oder Bearbeitungsfunktionen im Gerät integriert. So können ohne weitere Mittel wesentliche Szenen mehrerer Aufnahmen zusammen gestellt werden.

Wofür brauche ich nun eine Action Kamera ?

Die Einsatzfelder von Action Kameras oder ActionCams unterscheiden sich nun grundlegend von denen der Camcorder und Smartphone Kameras. Der Unterhaltungswert der ActionCam Aufnahmen liegt typischerweise nicht in der Detailbetrachtung großer Szenen und auch nicht in der spontanen Stimmungsaufnahme.

Einsatzfelder von ActionCams

GoPro Hero 3 ActionCam
GoPro Hero 3 ActionCam

ActionCams wirken durch die Perspektive ihrer Aufnahmen, durch die schnelle Eigenbewegung  oder die schnelle Bewegung des Motivs. Action Kameras sollen viel mehr als Camcorder oder Smartphone Kameras den Zuschauer in die Szene hineinziehen, so als ob er die Szene selbst erlebt. Mit ActionCams sollen dem Zuschauer visuelle Zugänge zu Szenen ermöglicht werden, die ansonsten kaum möglich wären.

Wegen dieser Zielrichtung von ActionCams zählen hier plötzlich komplett andere Eigenschaften. Optischer und digitaler 100x-Zoom, hochauflösendes LCD Display, lupenreine Tonqualität sind für ActionCams so relevant wie eine Auspuff-Innenbeleuchtung.

Um spektakuläre Perspektiven zu generieren, sind vielmehr minimale Größe und Gewicht, Montierbarkeit, Robustheit bei dennoch hoher Bildqualität die entscheidenden Faktoren.

Befestigungswahn für Action Kameras

Contour ROAM2 blau
Contour ROAM2 blau

ActionCams wollen auf und an Helmen, Schirm- und Ski-Mützen, Surfbrettern, Motorrädern, Fahrrädern, Autos, Booten, Flugzeugen, Walking- und Skistöckern, Schuhen und Stiefeln, Modelleisenbahnen, Golf-/ Tennis-/ Tischtennisschlägern, Taucherbrillen und auch sonst an allem montiert und befestigt werden, was sich selbst bewegt oder vor dem sich etwas schnell bewegt. Also gibt es alle denkbaren Befestigungsmöglichkeiten: Klebebänder, Magneten, Spanngurte, Saugnäpfe, Winkel, Gelenke, Spezialgehäuse und, und, und. Übrigens empfiehlt es sich, neben dem sicherlich sinnvollen und qualitativem Orginalzubehör einmal einen kreativen Rundgang durch den nächsten Baumarkt zu wagen. Dort findet sich so viel Befestigungsmaterial, dass sich hervorragend für den nächsten oder übernächsten Einsatz der Action Kamera eignet !

Manchmal ist die Positionierung und Ausrichtung einer ActionCam eine heikle Sache. Habt ihr schonmal versucht, eine Kamera tief im Motorraum eines Autos zu platzieren, um euch selbst beim Motorwechsel aus Motor-Perspektive zu filmen ? Da stößt man schnell an seine Grenzen J. In erster Linie ist hier eine Kamera gefragt, die sich sehr leicht montieren und befestigen lässt. Klein muss sie sein. Außerdem muss der Aufnahmewinkel groß sein, um auch aus kurzer Entfernung die Szene umfassend aufzunehmen. Willkommen in der Welt der ActionCams !

Action Kamera und Smartphone: Die optimale Ergänzung

Sony HDR-AS15 Action Kamera
Sony HDR-AS15 Action Kamera

Diese letzte (wenn auch etwas überspitzte) Szenario liefert übrigens die Erklärung dafür, warum es bei den teureren Modellen der ActionCams kontaktlose Bildübertragungen zu Smartphones gibt. Die sind keine technische Spielerei (dafür ist eh kein Platz), sondern haben den Zweck, dass der Nutzer auch in solchen Extremsituationen die Ausrichtung und Platzierung der Kamera anhand des Kamerabildes kontrollieren und optimieren kann. Fehlen solche Möglichkeiten, erfährt der Nutzer erst beim späteren Ansehen am Computer oder TV, ob die Positionierung optimal war. Das kann auch mal ärgerlich sein …

Welche ActionCam soll ich jetzt kaufen ?

Jetzt wird es wie immer spannend. Gibt es DIE ActionCam, die allen anderen überlegen ist ? Wir finden, nein, die gibt es nicht. Auf der einen Seite kann man wirklich mit jeder am Markt befindlichen ActionCam seinen Spaß haben und tolle Videos aufnehmen. Auf der anderen Seite sollte man sich vor dem Kauf schonmal überlegen, welche Einsatzfälle man realistisch haben wird.

Hier ein paar Kernfragen zur Auswahl

  • Montiere ich die Kamera häufig so, dass ich eine Vorschau per Smartphone brauche ?
  • Habe ich häufig Unterwasser-Einsätze ? Wenn ja, wie tief und ist für mich in dem Fall ein Zusatzgehäuse ok ?
  • Wie gut muss der Ton sein, der aufgenommen wird ?
  • Wie wichtig sind Aufnahmen bei schwachem Licht ?
  • Brauche ich hohe Frameraten (120fps) bei den Aufnahmen, um Superzeitlupen bei dann noch echten 30fps zu errechnen ?
  • Wie viel Budget habe ich ?

Wenn die Antworten zu diesen Fragen (mehr oder weniger) feststehen, blättere einfach durch die nachfolgenden Steckbriefe der beliebtesten Action Kameras von GoPro, Contour, Sony, Rollei oder anderen und finde Deine Shortlist. Wenn Du nun ein paar Praxisvideos Deiner Kandidaten durchsiehst, wirst Du sicher das für Dich passende Modell finden !

Wir wünschen Dir viel Erfolg dabei und erst Recht bei dem Einsatz Deiner ActionCam.

Dein ActionCam Freestyle Channel Team !