DRIFT GHOST-S erreicht Platz 1 in VIDEOAKTIV

In der Ausgabe 2-2014 vergleicht die Zeitschrift VIDEOAKTIV die ActionCams DRIFT GHOST-S, GoPro HERO3+ Black Edition und GARMIN Virb Elite. Analog zu unserem Test liegen hierbei GoPro und Drift sehr eng beieinander, wobei die GHOST-S aufgrund der flexibleren Einsatzmöglichkeiten (Ausstattung & Bedienung) als Gesamtsieger aus dem Test hervor geht.

Beachtlich ist, dass der GHOST-S ein “mangelhaft” bei Lowlight-Aufnahmen bescheinigt wird. Die im Artikel beschriebene schlechte Bildqualität können wir überhaupt nicht nachvollziehen. In unserem eigenen Vergleichsvideo sieht man am Schluss, dass GoPro und DRIFT nicht so weit auseinander liegen, dass hier die Noten “gut” (GoPro) bzw. “mangelhaft” (DRIFT) gerechtfertigt wären. Wenn man unseren Videovergleich bei Lowlight-Aufnahmen berücksichtigt, setzt sich die GHOST-S noch weiter an der Spitze ab.

Mit diesem Test setzt sich die GHOST-S auch insgesamt in der Liste der ActionCams an den ersten Platz. Auch die Sony HDR-AS30V fällt nun hinter der GHOST-S zurück.

Den ganzen Test gibt es in der Ausgabe 2-2014 von VIDEOAKTIV.