Microsoft Hyperlapse-Videos: Der WOW-Effekt

Wir haben schon lange keinen echten WOW-Effekt mehr gehabt, wenn wir uns diverse Lösungen zu Bildbearbeitung und -optimierung angesehen haben. Das, was uns die Microsoft Labs hier präsentieren, ist jedoch ein dickes, dickes WOW !

Ihr alle kennt die Verwackelungen, die es bei First-Person-Aufnahmen mit Actioncams oder Camcordern gibt. Auch die teilweise in die Cams eingebauten Bildstabilisatoren bringen hier nur wenig Besserung.

Gerne wird dann noch bei Videos gerne an der Geschwindigkeit gedreht, um aus langen, eher langweiligen Aufnahmen actionreiche Fahrten zu machen. Dabei geht das stabile Bild typischerweise komplett flöten und das Betrachten der Videos erzeugt fast nur noch Kopfschmerzen.

Hier greift der von den Microsoft Research Labs veröffentlichte Algorithmus. Er produziert bei 10x beschleunigten Videos eine dermaßen harmonische Fahrt, wie man sie sonst nur aus dem Kino kennt. Das eröffnet aus unserer Sicht komplett neue Möglichkeiten bei der Aufnahme und Gestaltung von Actionvideos. Ein großes Bravo und … WOW !