BMW iDrive steuert GoPro HERO3+

Quelle: BMW
Quelle: BMW

Ab Juli 2014 soll es in allen BMWs und MINIs mit Baujahr ab 2012 möglich sein, die GoPro HERO3+ Actioncams über das im Fahrzeug integrierte iDrive System zu steuern. Dabei soll, ähnlich zu den Funktionalitäten der GoPro Fernbedienung, die Konfiguration der Kamera als auch das Starten und Stoppen von Video- und Fotoaufnahmen möglich sein. Über den im Fahrzeug integrierten Bildschirm werden die Konfigurationsmöglichkeiten angezeigt und im Stand ist auch ein Preview des von der Kamera erfassten Bildes möglich. Während der Fahrt steht ein Preview aus Sicherheitsgründen nicht zur Verfügung.

Erforderlich für die Steuerung ist BMW ConnectedDrive bzw. MINI Connected und das Vorhandensein eines (iOS-) Smartphones, das mit der neuesten Version der GoPro App ausgerüstet ist.. Die Verbindung erfolgt dabei nicht direkt zwischen Fahrzeug und Kamera, sondern über die WLAN-Verbindung des Smartphones zu den Aufnahmegeräten.